bayrische Landesgartenschau in Kirchheim b. München

Auch die Musikschule ist mit der Gemeinde Grasbrunn vom 11.-14. Juli Teil des großen Sommerfestes auf der bayrischen Landesgartenschau in der Gemeinde Kirchheim bei München. 

 

DONNERSTAG 11.07.2024 ab 18:30 Uhr – Landkreispavillon

„After Work Jazz“ mit der Jazz Generation Band der Musikschule Vaterstetten

Unter der Leitung von Adrian Reiter werden bekannte Jazzstandards und Evergreens neu interpretiert. Es singt die charismatische Anna Russo.

 

FREITAG 12.07.2024 ab 18:00 Uhr – Landkreispavillon

Let’s Play Music – im „worldmusic – style“

mit Geige, Baß, Flöte und Percussion präsentiert das Musikschul-Ensemble unter der Leitung von Sunny Horward Bossa Nova und Gypsy Sound.

 

SAMSTAG 13.07.2024 ab 14:15 Uhr – Landkreispavillon

How to play Ukulele!

Ein Mitmachangebote mit Oscar de la Torre. Alle, die schon immer mal ein Saiteninstrument ausprobieren wollten, sind hier richti. Die viersaitige Ukulele ist für den Einstieg ganz hervorragend geeignet. Also nur Mut! Hier wird gezeigt wie es geht, allen musikbegeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmern jeden Alters.

 

SAMSTAG 13.07.2024 ab 19:30 Uhr – Parkpavillon, große Bühne

It’s Swingtime – Jazz am Abend

Die Big band der Musikschule Vaterstetten unter der Leitung von Bernd Kölmel spielt mitreisende Bigband-Evergreens wie „Tuxedo Junction“ oder „Don’t get Arround much any More“ und bringt viel Swing auf die Bühne.

 

SONNTAG 14.07.2024 ab 11:30 Uhr – Parkpavillon, große Bühne

„Funky Jazz Time“ – Jazz Frühschoppen

Die JazzRock Combo der Musikschule Vaterstetten präsentiert Songs von Norah Jones, Sting und Earth Wind & Fire mit einer tollen Band unter der Leitung von Claudius Dunkel.

Trommelkids – 12 Termine immer Dienstag

NEU AB OKTOBER BEI DER MUSIKSCHULE:

TROMMELKIDS

mit Micha Voigt

Musik- und Bewegungspädagogin

für Kinder ab 6 Jahren

 

Trommelmusik und Trommelspiele

Mit Händen oder
Schlägeln gespielt, dienen Trommeln weltweit der rhythmischen Begleitung von
Gesang, Musik und Tanz.

Auf Handtrommeln, mit Bongos
und was sonst noch trommeln kann, tauchen wir gemeinsam ein in Rhythmus,
Grundschlag und Klang. Wir erproben grundlegende musikalische Parameter wie
schnell, langsam, laut und leise. Auch Gefühle und Stimmungen können wir mit
Hilfe der Trommeln ausdrücken.


 
Kursbeginn ab  Oktober 2024, immer Dienstag 16:00-16:45 Uhr in der Musikschule Vaterstetten Baldhamerstr. 39. Mindestteilnehmer 6 Kinder. Kosten 136€

Spektrum Heimat

HEIMAT –  WAS IST DAS?

Eine spannende Vision aus Kunst, Musik, Bewegung und Tanz.

 
Freitag , 21. Juni 2024 ab 19:30 Uhr im Humboldt-Gymnasium Vaterstetten. Abendkasse ab 18:30 Uhr geöffnet.
Karten 10 Euro (bis 16 Jahren frei)

Kartenreservierung www.t1p.de/heimat2024

Veranstalter: Partnerschaft mit Trogir e.V.

Mitmachkonzert für Kinder & Familien

 

AM SAMSTAG 15.Juni 2024 ab 16 Uhr heißt es:

Musik von Anfang an!

Bei einem bunten Konzert präsentieren unsere Kleinsten ihre Begeisterung für Musik in einem ersten Auftritt. Der Fachbereich Elementare Musik präsentiert ein abwechslungsreiches Programm für Kinder ab 2 Jahren, hier sind Spaß und Freude an der Musik garantiert.

 

Veranstalter: Musikschule Vaterstetten

Ort: Petrikirche Baldham

Beginn: 16Uhr

An-, Um- oder Abmeldung – was muss ich tun?

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Musikschule Vaterstetten,
bitte beachten Sie die hier wichtigen Informationen zum Schuljahresende und dem neuen bevorstehenden Schuljahr.

ANMELDUNGEN:

Wenn Sie oder Ihr Kind schon entschieden haben, welches Instrument es lernen möchte, melden Sie es zeitnah an für einen (Gruppen)Unterricht, um sich möglichst einen Unterrichtsplatz zu sichern. Bitte geben Sie bei Anmeldung, wenn möglich gleich Lehrerwunsch, Unterrichtsort und gewünschte Unterrichtsform mit an.Sind seit Anfang Mai hier über unsere Homepage für das kommende Schuljahr möglich.
Wichtig: nach einer Anmeldung erhalten Sie eine automatische Email. Eine Rückmeldung zu einem Unterrichtstag, Lehrkraft und Zeitfenster wird in der Regel direkt nach den Sommerferien erfolgen.

UMMELDUNG UND ÄNDERUNG DER DATEN:

Sollten Sie Änderungen zu Ihren Daten haben oder eine Ummeldung des laufenden Unterrichts für das neue Schuljahr wünschen, melden Sie sich im Musikschulbüro per E-Mail an verwaltung@musikschule-vaterstetten.de.

ABMELDUNG/KÜNDIGUNG:

Falls der Instrumentalunterricht ab September nicht fortgeführt werden soll, muss eine schriftliche Kündigung bis zum 30.06.2024 im Musikschulbüro eingehen, gerne per Email an verwaltung@musikschule-vaterstetten.de.
Falls der Unterricht nicht gekündigt wird, läuft der Unterrichtsvertrag automatisch im nächsten Schuljahr weiter und kann auch nicht nachträglich beendet werden.

WEITERMELDUNG

Wenn der Unterricht im kommenden Schuljahr weiter gewünscht ist, brauchen Sie hierfür nichts weiter tun, da der Vertrag automatisch weiterläuft. Jedoch ist es hilfreich, wenn Sie frühzeitig mit Ihrer Lehrkraft über das kommende Schuljahr sprechen. Bitte beachten Sie bei der Weiterführung des Unterrichts gilt die hier in der Email beigefügte Entgeltordnung.

ELEMENTARUNTERRICHT:

Musikalische Früherziehung (MFE) 1 und 2, Musikzwerge, Eltern-Kind-Gruppen, Schnupperjahr, Musikwerkstatt und Instrumentenkarussell enden automatisch zum 31.08.2024. Falls Ihr Kind auch im neuen Schuljahr einen Kurs weiter besuchen möchte, benötigen wir einer Neuanmeldung über unsere Homepage. Bitte geben Sie direkt unter Anmerkung den gewünschten Kurs an.

ICH WEISS NOCH NICHT:

Wenn Sie oder Ihr Kind noch nicht sicher ist, melden Sie im Musikschulbüro wegen einer Schnupperstunde.
Wie geht es dann nach der Anmeldung, Ummeldung oder Weiterführung des Unterrichtsvertrages weiter?
Die zuständige Lehrkraft wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die vorläufige Unterrichtszeit für die ersten beiden Wochen im neuen Schuljahr zu besprechen. Der Musikschulunterricht für den Instrumentalunterricht beginnt ab dem ersten Freitag des neuen Schuljahres (13.09.2024).
Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben.
Das Team im Musikschulbüro steht gerne für Rückfragen zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind weiterhin