Big Band Power – 08. März 2024 ab 20Uhr (Eintritt frei)

Nicht verpassen: Am Freitag, den 8. März ab 20:00Uhr im Gut Keferloh spielt die Bigband POWER Formation der Musikschule und als Gast mit dabei der Sänger und Gitarrist Marcus Lipp.

Die Band spielt unter der Leitung von Musikschulleiter Bernd Kölmel beliebte Swingtitel von Benny Goodmann und Charlie Barnet bis zu Jazzrock Klassikern der 70ziger Jahre wie Spinning Wheel,  Birdland, Mercy Mercy oder September. Freuen Sie sich auf einen jazzigen Abend mit tollen Solisten und einem kultigen Ambiente im Gut Keferloh.

Der Eintritt ist frei!

Gut Keferloh,

Grasbrunn Keferloh 2

Um Reservierung in der Gaststätte wird gebeten unter 089-469248

CELLISSIMO – Cellokonzert der Musikschule Vaterstetten und Musikschule Ebersberg

Cellissimo Konzerte – ein Konzertereignis der Extraklasse

Am Samstag, 9. März im Bürgerhaus Neukeferloh und am Sonntag, 10. März im Alten Speicher in Ebersberg jeweils ab 18 Uhr

Der Landkreis Ebersberg darf Anfang März ein Konzertereignis der Extraklasse erleben. Es treffen sich die Celloensembles der Musikschulen Ebersberg und Vaterstetten und gestalten gemeinsam einen bunten musikalischen Abend.
Dabei werden Lieblingsstücke der beiden beliebten Celloensembles aus verschiedensten Stilrichtungen, von Klassik bis hin zu Pop- und Filmmusik, in unterschiedlichen Besetzungen zu hören und zu spüren sein.

Die Begeisterung für die Vielseitigkeit des Celloklanges und am Zusammenspiel verbindet die Mitglieder beider Cellogruppen außerdem zu einem großen Cello-Orchester.
Als besonderes Highlight wird der Hymnus für 12 Celli von Julius Klengel aufgeführt.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, die Musikschulen freuen sich über Spenden.

Lehrerkonzert Salonorchester

AM SONNTAG, DEN 10. MÄRZ, UM 10.30
PRÄSENTIERT DIE MUSIKSCHULE VATERSTETTEN UNTER DEM MOTTO:

„FRÜHLINGSERWACHEN!“

EINE KONZERTMATINEE FÜR ALT & JUNG MIT MELODIEN AUS DER GUTEN ALTEN ZEIT.
IM FESTSAAL DES SENIORENWOHNPARKS VATERSTETTEN

EIN NEUFORMIERTES LEHRER-ENSEMBLE PRÄSENTIERT OPERETTEN-, SCHLAGER-, CHANSON- UND MUSICALMELODIEN DER VERGANGENEN 100 JAHRE MUSIKGESCHICHTE. DIE IDEE, GESAMTORGANISATION UND LEITUNG DES ENSEMBLE HABEN KATERINA UND GERALD STEGEMANN, BEIDES ERFAHRENE INSTRUMENTALISTEN UND LEHRKRÄFTE DER MUSIKSCHULE VATERSTETTEN ÜBERNOMMEN. 

ALS MODERATOR ERZÄHLT RAIMUND HENNEMANN KLEINE ANEKDOTEN ZU DEN STÜCKEN. 

DAS PUBLIKUM DARF SICH BEI DEM PREMIERENKONZERT DES LEHRER-ENSEMBLES AUF EINEN BUNTEN PROGRAMM AN BEKANNTEN, SCHWUNGVOLLEN UND BELIEBTEN MELODIEN FREUEN.


DER EINTRITT IST FREI

SPENDEN SIND ERBETEN UND KOMMEN DER ARBEIT DER MUSIKSCHULE VATERSTETTEN ZU GUTE.


Tag der offenen Ohren – lernen Sie unsere Musikschule, Lehrkräfte und Angebote kennen.

Am 04.05.2024 findet wieder der TAG DER OFFENEN OHREN statt. Kommen Sie mit Ihrer Familie, Ihren Kindern und Bekannten in die Musikschule. Wir öffnen die Türen und Ohren für ein großes Aktionsprogramm, Vorspielen, Instrumentenvorstellungen und Kennenlernen unserer Musikschullehrkräfte. Von 14:00-18:00Uhr bieten wir ein abwechslungsreiches Programm und zeigen allen Interessierten unser umfangreiches Angebot in den Mitgliedsgemeinden Vaterstetten, Poing, Zorneding und Grasbrunn.

Wettbewerb Podium Junge Musik

DIE MUSIKSCHULE VATERSTETTEN E. V. VERANSTALTET: LANDKREIS-MUSIKWETTBEWERB ZUR FÖRDERUNG UND BEGEGNUNG JUNGER MUSIKTALENTE IN DER BILDUNGSREGION EBERSBERG.

Schirmherr ist Landrat Robert Niedergesäß

SAMSTAG 10-18 UHR: WERTUNGSSPIELE SOLOWERTUNG

SONNTAG 10-14 UHR: WERTUNGSSPIELE ENSEMBLES

SAMSTAG & SONNTAG, 20./21. APRIL 2024
MUSIKSCHULE VATERSTETTEN / KONZERTSAAL
BALDHAMER STRASSE 39, VATERSTETTEN

ANMELDUNG
Am Wettbewerb interessierte Schüler/innen müssen sich bis spätestens 7. April 2024 schriftlich anmelden. Bitte ausschließlich mit diesem  Anmeldeformular .

Bitte dieses per Post an: Musikschule Vaterstetten e. V. Baldhamer Straße 39, 85591 Vaterstetten oder per Mail an konzerte@musikschule-vaterstetten.de
Mit der schriftlichen Anmeldung erklären sich die Teilnehmer/innen mit den Wettbewerbsbedingungen einverstanden.

KORREKTUR: Wertungskategorie B – Ensembles ist gültig bereits ab einer Besetzung von 2 Mitwirkenden.

ABSCHLUSSVERANSTALTUNG
Im Preisträgerkonzert am Montag, 29. April 2024, um 19 Uhr, im Festsaal des Seniorenwohnparks Carecon in Vaterstetten, findet für alle Teilnehmer die Urkundenübergabe und Preisverleihung statt. Die Preise werden nur persönlich übergeben. Bei Nichtabholung verfallen sie.

VERANSTALTER: Musikschule Vaterstetten e. V.

Anmeldung für das Schuljahr 24/25

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Musikschule Vaterstetten, bitte beachten Sie die folgende wichtigen Informationen zum Schuljahresende und dem bevorstehenden neuen Schuljahr ab September 2024


ANMELDUNG: Für das kommende Schuljahr sind Anmeldungen ab Mai 2024 möglich (Link zur Anmeldung). Die aktuell gültige Entgeltordnung finden Sie unter Downloads. Ab Mitte Mai wird auch die neue Entgeltordnung ab September 2024 hier veröffentlicht.

 

UMMELDUNG UND ÄNDERUNG DER DATEN: Sollten Sie Änderungen zu Ihren Daten haben oder eine Ummeldung des laufenden Unterrichts für das neue Schuljahr wünschen, melden Sie sich im Musikschulbüro per E-Mail an verwaltung@musikschule-vaterstetten.de.

 

ABMELDUNG/KÜNDIGUNG: Falls der Instrumentalunterricht ab September nicht fortgeführt werden soll, muss eine schriftliche Kündigung bis zum 30. Juni 2024 im Musikschulbüro eingehen, gerne per E-Mail an verwaltung@musikschule-vaterstetten.de. Falls der Unterricht nicht gekündigt wird, läuft der Unterrichtsvertrag automatisch im nächsten Schuljahr weiter und kann auch nicht nachträglich beendet werden.

 

WEITERMELDUNG: Wenn der Unterricht im kommenden Schuljahr weiter gewünscht ist, brauchen Sie hierfür nichts weiter tun, da der Vertrag automatisch weiterläuft. Jedoch ist es hilfreich, wenn Sie frühzeitig mit Ihrer Lehrkraft über das kommende Schuljahr sprechen.

 

ELEMENTARUNTERRICHT: Musikalische Früherziehung 1 und 2, Musikzwerge, Eltern-Kind-Gruppen, Schnupperjahr, Musikwerkstatt und Instrumentenkarussell enden automatisch zum 31. August 2024.

Wenn Sie oder Ihr Kind schon entschieden haben, welches Instrument es lernen möchte, melden Sie es zeitnah an für einen (Gruppen)Unterricht, um sich möglichst einen Unterrichtsplatz zu sichern. Bitte geben Sie bei Anmeldung, wenn möglich gleich Lehrerwunsch, Unterrichtsort und gewünschte Unterrichtsform mit an.


Wenn Sie oder Ihr Kind noch nicht sicher ist, melden Sie sich bitte im Musikschulbüro wegen einer Schnupperstunde, oder besuchen Sie uns beim Tag der offenen Ohren am 04. Mai 2024 zwischen 14-18Uhr  in den Räumlichkeiten der Musikschule Vaterstetten mit großem Aktionsprogramm und Präsentationen der Instrumente sowie unserer verschiedenen Angebote. Eine Vielzahl an Lehrkräften wird vor Ort sein und „Ihr Lieblingsinstrument“ vorstellen. Am 05. Mai 2024 wird es auch in Poing von 14-17Uhr in der Anni-Pickert Schule eine Vorstellung der Musikschule geben.

 

Wie geht es dann nach der Anmeldung, Ummeldung oder Weiterführung des Unterrichtsvertrages weiter?
Die zuständige Lehrkraft wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die vorläufige Unterrichtszeit für die ersten beiden Wochen im neuen Schuljahr zu besprechen. Der Musikschulunterricht für den Instrumentalunterricht beginnt ab dem ersten Freitag des neuen Schuljahres (13.09.2024).


Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben. Ihre Musikschulverwaltung