Lehrerkonzert Salonorchester

AM SONNTAG, DEN 10. MÄRZ, UM 10.30
PRÄSENTIERT DIE MUSIKSCHULE VATERSTETTEN UNTER DEM MOTTO:

„FRÜHLINGSERWACHEN!“

EINE KONZERTMATINEE FÜR ALT & JUNG MIT MELODIEN AUS DER GUTEN ALTEN ZEIT.
IM FESTSAAL DES SENIORENWOHNPARKS VATERSTETTEN

EIN NEUFORMIERTES LEHRER-ENSEMBLE PRÄSENTIERT OPERETTEN-, SCHLAGER-, CHANSON- UND MUSICALMELODIEN DER VERGANGENEN 100 JAHRE MUSIKGESCHICHTE. DIE IDEE, GESAMTORGANISATION UND LEITUNG DES ENSEMBLE HABEN KATERINA UND GERALD STEGEMANN, BEIDES ERFAHRENE INSTRUMENTALISTEN UND LEHRKRÄFTE DER MUSIKSCHULE VATERSTETTEN ÜBERNOMMEN. 

ALS MODERATOR ERZÄHLT RAIMUND HENNEMANN KLEINE ANEKDOTEN ZU DEN STÜCKEN. 

DAS PUBLIKUM DARF SICH BEI DEM PREMIERENKONZERT DES LEHRER-ENSEMBLES AUF EINEN BUNTEN PROGRAMM AN BEKANNTEN, SCHWUNGVOLLEN UND BELIEBTEN MELODIEN FREUEN.


DER EINTRITT IST FREI

SPENDEN SIND ERBETEN UND KOMMEN DER ARBEIT DER MUSIKSCHULE VATERSTETTEN ZU GUTE.